Background mask

Interaktiver Workshop

EU-Datenschutzgrundverordnung

Fachanwältin für IT-Recht
Frau Rechtsanwältin Christina Grewe Fachanwältin für IT-Recht

Der Workshop beschäftigt sich mit drei Kernbereichen der Unternehmensorganisation, die im Zuge der EU-Datenschutzgrundverordnung Änderungen erfahren haben:

  • Außendarstellung des Unternehmens (Website, Marketing (z. B. Newsletterversand), Impressum)
  • Organisation des Unternehmens (z.B. Verpflichtung der Arbeitnehmer auf das Datengeheimnis, Erstellen von Leitlinien zur Internet- und E-Mail-Nutzung, Regelung der Home-Office-Arbeitsplätze )
  • IT-Sicherheit im Unternehmen und Dokumentationspflichten (z. B. Erstellen von Konzepten zu den Themen Datensicherung, Berechtigungen, Virenschutz, Notfallvorsorge)

Zudem werden Haftungsrisiken der Unternehmensführung aufgezeigt, die in organisatorischer Hinsicht im Kontext IT-Sicherheit und EU – Datenschutzgrundverordnung bestehen.

Sie erhalten eine Anleitung, was im Zuge der EU-Datenschutzgrundverordnung im Unternehmen verändert und neu organisiert werden muss. Es werden Vorlagen ausgeteilt, welche anhand von praktischen Beispielen bearbeitet werden. So werden Sie in die Lage versetzt, den Ist-Zustand eines Unternehmens mit dem Soll-Zustand abzugleichen. Sie erhalten Handlungsanleitungen, die Ihnen das Erstellen der geforderten Dokumente erleichtern.

IHK Rhein-Neckar - Haus der Berufsbildung Walter-Krause-Straße 11
68163 Mannheim
14. Mai 2020 - 9 bis 17 Uhr